Voranmeldung für Gemüse-Abos ab sofort möglich

Sie wollen wissen, wo, wie und von wem das Gemüse, das auf Ihrem Teller landet, produziert wird? Sie wollen Ihr Gemüse beim Wachsen beobachten können und sich über den intensiven Geschmack der frisch geernteten reifen Paradeiser und Paprika freuen, die Sie bereits ein paar Stunden nach der Ernte genießen können? Und Sie wollen vielleicht sogar die Möglichkeit haben, immer wieder aktiv im Gemüsegarten mitzuarbeiten? Für Sommer und Herbst 2016 werden wir in Form einer solidarischen Landwirtschaft erstmals Gemüseabos auch an interessierte Menschen, die nicht am LebensGut wohnen, vergeben. Damit tragen Sie als Konsument_in Mitverantwortung für die nachhaltige, regionale Produktion Ihres Gemüses.

Wir arbeiten gerade an den genauen Konditionen, die wir nach Abschluss auf unserer Internetseite veröffentlichen werden. Unverbindliche Voranmeldungen für Ernteanteile sind bereits jetzt bei Tatjana Tupy unter tatjana.tupy@lebensgutmiteinander.com oder 02764 202 95 303 möglich.

landwirtschaft13

You may also like...