Aktuelle Veranstaltungen rund um’s LebensGut

Nov
22
Fr
Infoabend Vermögenspool
Nov 22 @ 18:45 – 19:45

AB JETZT WIEDER DA: Infoabend Vermögenspool

Freitags: 18:45 – 19:45 Uhr

Der Vermögenspool ermöglicht einen neuen Umgang mit Geld und Besitz.

Dadurch sind wir Teil eines Kreislaufsystems, das nachhaltiges Wirtschaften ermöglicht. Regional, gemeinwohlorientiert, transparent und sicher arbeitet Ihr Geld im Vermögenspool am LebensGut Miteinander.

Wir nehmen neue Anleihenzeichner_innen in unser Netzwerk auf!
Kompakte Infos und die Beantwortung Ihrer individuellen Fragen stehen im Mittelpunkt.

Für Anfragen erreichen Sie uns auch am LebensGut-Handy: 0664/88 54 39 83

Um kurze Anmeldung unter info@lebensgutmiteinander.com oder am LebensGut-Handy wird gebeten.

Nähere Infos auch: http://www.vermoegenspool.at/

 

Apr
24
Fr
LebensGut Miteinander Kennenlern-Nachmittag
Apr 24 @ 16:30 – 18:30

Herzlich Willkommen zum Kennenlernnachmittag. Wir bieten für Menschen, die allgemein am Projekt Interesse haben, aber auch speziell für jene, die sich für das Gemeinschaftswohnprojekt interessieren, eine kleine Haus- und Hofführung, geben allgemeine Informationen zum Projekt und freuen uns über Austausch.

Nächste Termine folgen in Kürze

Anmeldungen erwünscht an:
anna.pflanzner@lebensgutmiteinander.com

Wir freuen uns über interessierte Menschen!

Jul
10
Fr
Tiergestütztes Fasten-Retreat
Jul 10 – Jul 17 all-day

Wir bieten Ihnen eine moderne und hochprofessionell begleitete F.X. Mayr-Kur, deren Grund­prinzipien Schonung, Säuberung, Schulung und Substitution bilden. Weitere Mayr prevent-Prinzipien sind Sport, Sauerstoff und Seele, die bei uns im Rahmen des tiergestützten Fasten-Retreats europaweit auf einmalige Art und Weise umgesetzt werden.

Sieben Nächte Basenfasten nach F. X. Mayr zur Verbesserung der Verdauungsleistung und des Stoffwechsels, Darm­regeneration, Immunsystemstärkung, Linderung von Allergien und Unverträglichkeiten, Verbesserung der Schlafqualität, Linderung von Wirbelsäulenbeschwerden und Prävention – oder einfach Auszeit nehmen.

In unserem zertifizierten Zentrum werden alle Gäste von Dr. Sandra Berger individuell und ganzheitlich medizinisch betreut. Damit dies optimal möglich ist, findet vor der Kur ein Erstgespräch statt, damit Sie gut begleitet starten können.
Im Zentrum unserer speziellen TIERISCH GSUND-Küche stehen bewusster Genuss, höchste Lebensmittelqualität und Workshops, die es Ihnen auf einfache Weise ermöglichen, auch zu Hause gesunde Ernährung und genussvolle Momente zu vereinen.

Unsere geprüften Therapie-Tiere sind Balsam für Körper und Seele. Sie begleiten unter fachgerechter Anleitung von Dr. Sandra Berger und Peter Kramer unsere Gäste dabei, ihre Auszeit rundum zu genießen und voll und ganz im Moment zu sein. Bei Eselwanderungen machen unsere Langohren Lust auf Bewegung während der Kur und unterstützen so achtsam und zugewandt die sieben F. X. Mayr Prinzipien.

Angebote und weitere Informationen: Tierisch Gsund Website

Sandra Berger, Browny, Peter Kramer

Aug
3
Mo
INI zu Fuß 2020 bei uns zu Gast @ LebensGut Miteinander
Aug 3 all-day

INI zu Fuß 2020

Wanderung entlang von ca. 20 Gemeinschaftsprojekten rund um Wien

wir lieben es, Gastgeber zu sein – ganz besonders für Gemeinschaftsinteressierte:

INI zu Fuß 2020 am LebensGut Miteinander

– Haus- und Hofführung
– gemütlicher Ausklang am Lagerfeuer
– Übernachtung vor Ort möglich

Anfragen zur Übernachtung und Details: ralf.aydt@inigbw.org

Die Initiative für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen organisiert im Sommer eine Wanderung zu ca. 20 Gemeinschafts- und Nachbarschaftsprojekten in NÖ und Wien, Start am 29. Juli, Finale am 14. August. Eingeladen zum Mitwandern sind Mitglieder der Initiative und BewohnerInnen der Besuchs-Projekte. Ansprechperson und bei der ganzen Wanderung für die Initiative dabei ist Ralf: ralf.aydt@inigbw.org

Es handelt sich um eine Wanderung von einem zum andern Gemeinschaftsprojekt. Einige Stops betreffen Initiativen, andere auch ältere Projekte. Geplant wäre die Tour Wien (Mauerseglerei) – Sulz (Kooperative/alt) – Wien-Kalksburg (B.R.O.T.) – Gutenstein (greenskills-Führung) – Hainfeld (LebensGut Miteinander) –Oberwölbling (Cohousing Pomali) – Herzogenburg (SiebenGenerationen/Umsetzung) – Hasendorf (Wohnprojekt) – Pressbaum (B.R.O.T.) – Tulbingerkogel (Myrtenberg/Initiative, Hofhäuser/alt) – Maria Gugging (Kraut&Leben/Erweiterung) – St.Andrä-Wördern (Auenweide/Umsetzung) – Korneuburg (Mona21/Initiative) – Gänserndorf (Cohousing Lebensraum) – Wien-Aspern – Maria Lanzendorf (Ökotopisches Zentrum).

Nach der Ankunft bei den Gastprojekten um ca. 17:00 soll eine Projektführung stattfinden, zu der auch Nicht-WandererInnen hinzukommen können. Im Anschluss gibt es sicher die Möglichkeit eines Austausches von Erfahrungen, Geschichte und Geschichten, Impulse, Informationen, Fragen, Plaudern, Lachen.

Aufgrund der Nähe zu Wien ist ein einfaches Dazustoßen und Verabschieden recht einfach, ein Wechsel der Zusammensetzung wünschenswert, d.h. Mitwandern für einen oder ein paar Tage super. Mehr als 10 Personen gleichzeitig sollten es eher nicht werden. Die zum Großteil einfachen Touren sind landschaftlich schön und orientieren sich weitmöglichst an Wanderwegen mit einer täglichen Gehzeit von 5 bis 7,5 Stunden. Übernachtungsmöglichkeiten sind nach Ankündigung möglich. Jede Person muss ihre Belastbarkeit selbst einschätzen, es ist auch denkbar, erst z.B. zwei Stunden vor Ankunft zur Wandergruppe dazuzukommen. So wäre es auch fein, wenn BewohnerInnen der Gastprojekte sich vor oder nach ihrem Projektstandort der Wandergruppe anschließen.

JedeR MitgeherIn ist für sich selbst verantwortlich und hält eventuelle Covid-Regeln ein, für Wetter sowie Reiseorganisationsdetails wird keine spezielle Garantie gegeben.

Interessierte mögen sich bei ralf.aydt@inigbw.org melden, dann wird die Tourenbeschreibung zugesendet.

Sep
3
Do
Kennenlern – Wochenende für Gemeinschaftsinteressierte
Sep 3 @ 18:30 – Sep 6 @ 14:00

Neue Wege entstehen, indem wir sie gehen …

Über Projektvorstellung, Workshops, Vorstellung unserer Werte und Visionen, sowie praktische Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen kannst Du als Teilnehmer_in unsere Gemeinschaft am LebensGut in diesen Tagen kennen lernen.

Themen wie Gemeinschaftsbildung, nachhaltige, kleinstrukturierte Landwirtschaft, Kommunikationskultur, Soziokratie-Organisationsstruktur werden vorgestellt und im Gruppenprozess erlebt. Du bekommst einen ersten Eindruck davon, was uns motiviert und wie sich das soziale Miteinander gestaltet. An einem Abend werden wir zusammen am Lagerfeuer feiern und freuen uns über Beiträge von Euch. Es gibt auch Freiräume mit Zeit für Muße und zum Kraft tanken

Das Kennenlern-Wochenende wendet sich an Menschen, die erkunden wollen, ob diese Art des Zusammenlebens für sie in Frage kommt, die uns näher kennenlernen wollen, die eventuell selbst eine Gemeinschaft aufbauen wollen oder einfach ein spannendes und informatives Wochenende verbringen wollen.

Zeitraum: Donnerstag 18:30 bis Sonntag 14 Uhr

Teilnahmegebühr: 160 bis 200 Euro nach Selbsteinschätzung

Nächtigung und Verpflegung: zwischen 96 und 150 Euro je nach Unterbringung

Anmeldung und Infos: info@lebensgutmiteinander.com

 

Sep
5
Sa
Kennenlern Nachmittag
Sep 5 @ 14:00 – 17:00

Vierteljährlich am Samstag Nachmittag
von 14:00 bis 17:00 Uhr
im Februar, Mai, September & November

Info-Nachmittag für Menschen, die allgemein am Projekt Interesse haben, aber auch speziell für jene, die sich für das Gemeinschaftswohnprojekt interessieren. Wir geben Informationen zum Projekt, beantworten Fragen und bieten eine kleine Haus- und Hofführung an. Wir freuen uns über interessierte Menschen!

Teilnahmegebühr:
10 € zuzüglich 5 € für Getränke & Kuchen
bei Teilnehmer_innen des Kennenlern-Wochenende inkludiert

Anmeldung unter: markus.riemer@lebensgutmiteinander.com

Sep
18
Fr
Tiergestütztes Fasten-Retreat 7, 9, 14 oder 21 Nächte
Sep 18 – Okt 9 all-day

Wir bieten Ihnen eine moderne und hochprofessionell begleitete F.X. Mayr-Kur, deren Grund­prinzipien Schonung, Säuberung, Schulung und Substitution bilden. Weitere Mayr prevent-Prinzipien sind Sport, Sauerstoff und Seele, die bei uns im Rahmen des tiergestützten Fasten-Retreats europaweit auf einmalige Art und Weise umgesetzt werden.

asenfasten nach F. X. Mayr zur Verbesserung der Verdauungsleistung und des Stoffwechsels, Darm­regeneration, Immunsystemstärkung, Linderung von Allergien und Unverträglichkeiten, Verbesserung der Schlafqualität, Linderung von Wirbelsäulenbeschwerden und Prävention – oder einfach Auszeit nehmen.

In unserem zertifizierten Zentrum werden alle Gäste von Dr. Sandra Berger individuell und ganzheitlich medizinisch betreut. Damit dies optimal möglich ist, findet vor der Kur ein Erstgespräch statt, damit Sie gut begleitet starten können.
Im Zentrum unserer speziellen TIERISCH GSUND-Küche stehen bewusster Genuss, höchste Lebensmittelqualität und Workshops, die es Ihnen auf einfache Weise ermöglichen, auch zu Hause gesunde Ernährung und genussvolle Momente zu vereinen.

Unsere geprüften Therapie-Tiere sind Balsam für Körper und Seele. Sie begleiten unter fachgerechter Anleitung von Dr. Sandra Berger und Peter Kramer unsere Gäste dabei, ihre Auszeit rundum zu genießen und voll und ganz im Moment zu sein. Bei Eselwanderungen machen unsere Langohren Lust auf Bewegung während der Kur und unterstützen so achtsam und zugewandt die sieben F. X. Mayr Prinzipien.

Wählen Sie ihre individuelle Aufenthaltsdauer zwischen 7, 9, 14 oder 21 Nächten

Angebote und weitere Informationen: Tierisch Gsund Website

Sandra Berger, Browny, Peter Kramer

Nov
20
Fr
LebensGut Miteinander Kennenlern-Nachmittag
Nov 20 @ 16:00 – 18:00

Vierteljährlich am Freitag oder Samstag Nachmittag
im Februar, Mai, September & November

Info-Nachmittag für Menschen, die allgemein am Projekt Interesse haben, aber auch speziell für jene, die sich für das Gemeinschaftswohnprojekt interessieren. Wir geben Informationen zum Projekt, beantworten Fragen und bieten eine kleine Haus- und Hofführung an. Wir freuen uns über interessierte Menschen!

Teilnahmegebühr:
15 € (inkl. Getränke & Kuchen)

Anmeldung unter: markus.riemer@lebensgutmiteinander.com