Rohrbacher Ferienspiel – tolle Schatzsuche am LebensGut

Erfolgreiche Schatzsucher_innen beim Ferienspiel

Ferienspiel Gruppenfoto Freude Ferienspiel im Bewegungsraum DSC03992

Zum ersten Mal nahm der Verein LebensGut Miteinander am traditionellen Ferienspiel in Rohrbach an der Gölsen teil. Das Team um die Organisatorinnen Claudia Vogel und Ulli Eßbüchl lud am 7. August zur aufregenden Schatzsuche im und rund um das LebensGut ein. Rund 40 kleine und große Gäste ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen. In fünf Gruppen mussten die Kinder insgesamt zehn Aufgaben lösen, um den geheimnisvollen Schatz heben zu können. Darunter waren u.a. Aufgaben wie: einen Menschen am Hof finden, der älter als 60 Jahre ist, und fragen, was er oder sie sich in der Jugend um umgerechnet 14 Schilling (rund 1 Euro) kaufen konnte, ein Kreuzworträtsel gemeinsam lösen, gemeinsam ein Zelt bauen, einen Verband anlegen, ein Musikstück singen und spielen oder Karotten ernten und zu einem leckeren Aufstrich verarbeiten (der beim gemütlichen Abschluss verkostet werden konnte). Der Schatz wurde schließlich gehoben und entpuppte sich zur Freude aller als erfrischendes Eis für sämtliche Schatzsucher_innne. Die Teilnehmer_innen waren sich einig: ein gelungener Nachmittag, der noch lange im Gedächtnis bleiben wird!

Die Schatzsuche fand vor allem rund um die Bereiche unserer Kindertagesbetreuungsräume, dem wunderschönen Spielplatz und dem Garten statt. Dort werden sich ab dem Start der LebensGut-Kindertagesbetreuung mit 1. September täglich „Schatzsucher_innen“ herumtreiben.

Nähere Infos dazu erhalten Sie bei Frau Claudia Vogel unter claudia.vogel@lebensgutmiteinander.com oder 0664/88 54 39 83.

 

You may also like...